Einerseits haben wir den Linkaufbau und zum anderen die Erzeugung von SEO-Texten für Ihre eigene Website.

Erhalten Sie hochwertige Backlinks mit Spinn-Texten

Die Texte für das Linkbuilding einzusetzen ist vernünftig. Man kann mit Article-Spinning Bookmarking, Blogbeiträge und Pressemitteilungen erzeugen. Bei Artikelbeiträgen ist die Schwierigkeit jedoch, dass eine Menge Portale gespinnte Beiträge schon nicht mehr erlauben, da man in der Vergangenheit äußerst schlechte Qualität erhalten hat.

Da der Inhalt oft bloß sehr minderwertig gespinnt wurde, boten die Ergebnisse nicht die Qualität, die auf den Plattformen gewünscht wurde. Wie wir durch eigene Analysen erkannt haben gibt es speziell im englischsprachigen Raum Angebote, bei denen eigentlich alle Texte mit aufgenommen werden, was dazu führt, dass zum Teil Texte veröffentlicht werden, die man überhaupt nicht mehr verstehen kann. Durch die fehlende Überprüfung wurden diese Plattformen oder auch komplette Angebote mit mangelhaften Texten überschüttet.

Schlüsselwörter-Briefe, Scrabble, Wort

Mehr eigenen Content auf der Website – mit Article Spinning

Eine Option, die noch nicht so viele nutzen, ist das Article Spinning um mehr Content für die eigene Website herzustellen. Diese Option sollten Sie sich unbedingt eingehender ansehen. Damit soll besonders auf Long-Tail-Suchwörter abgezielt werden. Long-Tail-Suchwörter sind sicher jedem bekannt, der sich ein bisschen mit Suchmaschinenoptimierung und Internet Marketing befasst. Diese Nischen-Keywords, die aus mehreren Worten bestehen, erhalten im Regelfall geringere monatliche Abfragen in den Suchmaschinen, bieten aber deutlich bessere Chancen dazu, eine gute Position in den Suchergebnissen zu erhalten, was bei einzelnen Suchbegriffen oft recht aufwendig ist.

„Stadtseiten“ sind eine Möglichkeit, die von unseren Auftraggebern oftmals genutzt wird. Hier erstellt man zum Beispiel für die 100 größten Städte Deutschlands jeweils Seiten auf der eigenen Webseite oder man geht noch einen Schritt weiter und macht dies für 500 oder sogar sämtliche 2000 Orte landesweit. Dadurch erzielt man, dass die eigene Website auch zu den regionalen Suchanfragen wie zum Beispiel „Schuhe kaufen Bottrop“ gelistet wird.

Solch eine Vorgehensweise ist natürlich bloß passend wenn das Angebot überregional ist. Bei Schuhen wäre es möglich, da diese geliefert werden können. Nicht so einfach wäre es für Keywords zu Leistungen, bei denen man tatsächlich vor Ort sein muss, wie zum Beispiel bei „Frisör München“. Es wird wahrscheinlich kein Internet-User über Stunden unterwegs sein um sich in einer anderen Stadt die Haare schneiden zu lassen. Das ist bestimmt nachvollziehbar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s